Nächste Wettkämpfe:


24.11.2018
Kreis Crossmeisterschaften

31.12.2018
Rahmenplan 2019

Neues aus dem Leichtathletik-Kreis-Gießen:

      +++ Ankündigung! Herbsttagung HLV Kreis Gießen 07.12.2018 in Linden      

Hessische Meisterschaften Halle 2017 von Erich Grau am 06.02.2017 15:27 Uhr

+++ Christopher Wenzel wird Hessischer Meister Halle 2017

Einen starken Auftritt boten die LAZ-Läufer Christopher Wenzel, Niklas Harsy und Alexandra Stuhlmann.

Bei den Männern war das LAZ Gißen über die 800m Distanz mit Christopher Wenzel und dem eigentlich noch der U20 angehörenden Niklas Harsy vertreten. Während Wenzel im Lauf der Schnellste von Anfang an das Tempo bestimmte, hielt sich Harsy die ersten Runden im hinteren Feld auf. Nach kurzzeitiger Führungsabgabe übernahm Wenzel in der letzten Runde erneut die Initiative und die Spitze und verteidigte diese gegenüber seinem sprintstarken Trainingsgefährten Harsy bis ins Ziel. "Christopher Wenzel hat ein starkes Rennen gelaufen und alles richtig gemacht", freute sich LAZ-Lauftrainer Erich Gebhardt. Wenzel gewann mit 1:52,82min vor Harsy 1:53,81min. Eine gute Vorstellung bot auch Nicolai Schütz der über 400m mit 51,45s seinen Zeitlauf gewann und damit als Dritter nur knapp Christian Brunnberg Königssteiner LV und Steffen Schattner Wiesbadener LV den Vortritt auf dem Siegerpodest lassen musste.

Über die 1500m  Distanz trat Alexandra Stuhlmann vom LAZ Gießen an. Die U20-Läuferin führte mit Julia Altrup VFL Marburg im Schlepptau bis eine Runde vor Schluß das Frauenfeld an, musste jedoch in der letzten Runde die Marburgerin ziehen lassen und erkämpfte in guten 4:49,87min souverän den zweiten Rang.

Der Vorstand des HLV Kreis Gießen gratuliert den Meistern, Vizemeistern, Bronzemedaillengewinnern und gut platzierten zu diesen hervorragenden Ergebnissen

Kreistag HLV Kreis Gießen 2017 in Großen-Linden von Erich Grau am 05.02.2017 13:47 Uhr

+++Ehrungen für Arisa, Grau, Harsy, Nagorr, Stuhlmann und Wüsten

Eine sehr überschaubare Anzahl Mitgliedsvereine folgten der Einladung des HLV-Kreisverbandes Gießen zum Leichtathletik-Kreistag in die Sportstätte nach Großen-Linden, mit dem TV Großen-Linden als örtlichem Gastgeber in seinem Jubiläumsjahr.

Zu Gast war der HLV-Vizepräsident Wilfried Bluhm, der in seinem Grußwort, welches er auch im Namen der HLV Präsidentin Anja Wolf-Blanke aussprach, den Kreisvorstand aufforderte, "nicht müde zu werden, noch mehr Vereine für die gemeinsame Sache Leichtathletik zu aktivieren", der aber auch darauf hinwies, dass es nicht hinnehmbar sein, dass sich so viele Vereine des Kreises Gießen ihrer Pflicht, Teilnahme an dem Kreistag, entzögen.

Nach der würdevollen Totenehrung zeichnete der Kreisvorssitzende Eckhard Paul und HLV Vizepräsident Wilfried Bluhm, mit Clara Wüsten TV Großen-Linden und Jean Arisa LAZ Gießen beide Jg. 2002, die beiden vielseitigsten Leichtathleten/In des Jahrgangs U16, mit dem Walter-Stier-Gedächtnispreis, einem Wertgutschein und dem HLV Jahrbuch aus.

Ein besonderes Highlight stellte die zum zweiten Mal durchgeführte Ehrung "Herausragender Nachwuchsathleten", heißt Teilnahme an Deutschen Meisterschaften 2016, des HLV Kreises Gießen, dar. (In dem Zusammenhang teilte der Sportwart des Kreises den Anwesenden mit, dass ein frischgebackener "Deutscher Hochschulmeister" unter den Anwesenden ist. Julius Grau LAZ Gießen Jg. `98, ist von den Deutschen Hochschultitelkämpfen mit der Goldmedaille und dem Titel "Deutscher Hochschulmeister 2017, errungen für die WG THM/JLU Gießen, zurückgekehrt). In Anerkennung der außerordentlichen Leistungen der Kreisathleten/In wurde die Ehrung durch Video- und Bildershow mit leichtathletischen Impressionen jedes Athleten/In untermalt, Sportwart Erich Grau hob während seiner Laudatio explizit auch die chrakterliche Integrität eines jeden Athleten/In hervor. "Wir sind sehr stolz auf Euch als Leistungsträger und Botschafter der Leichtathletik unseres Kreises über unsere Landesgrenzen hinaus auf nationaler Bühne, Botschafter einer fairen und sauberen Leichtathletik..." so Grau in seiner Laudatio. Für Schmunzel bis hin zu schallendem Gelächter sorgten Videosequenzen, welche die Anfänge unserer heutigen U20 Leistungsträger, dem "goldenen" `98er Jahrgang zeigten. Neben dem auflockernden Aspekt wollte Grau aufzeigen, dass bei sehr guter Vereinsbetreuung und begleitender Förderung, sehr wohl ein Verbleib, von Kindesbeinen an bis hin zur Aktiven-Leichtathletik, erfolgreich betrieben werden kann. Der Kreisvorsitzende Eckhard Paul und der HLV Vizepräsident Wilfried Bluhm ehrten mit Glückwünschen und einer Ehrengabe folgende Kreisathleten:

Nicklas Harsy LAZ Gießen Jg. 1998, Bronzemedaillengewinner über 800m Deutsche Jugendmeisterschaften, darüber hinaus Süddeutscher Meister, Hessischer Meister. Julius Grau LAZ Gießen Jg. 1998 Teilnehmer Deutsche Meisterschaften 110m Hürden 9. Platz, darüber hinaus Süddeutscher Vizemeister, Hessischer Meister, Teilnehmer Deutsche Meisterschaften 10-Kampf, Deutsche Hallenmeisterschaften. Christoper Nagorr LAZ Gießen Jg. 1998, Teilnehmer Deutsche Meisterschaften, Endlaufteilnahme 110m Hürden 5. Platz, Deutscher Meister Block, Süddeutscher Meister, Hessischer Meister. Alexandra Stuhlmann LAZ Gießen Jg. 1998, Teilnehmerin Deutsche Meisterschaften 5. Platz 3000m , Süddeutsche Meisterschaften sowie Hessenmeisterin. Zusätzlich hatte es Clara Wüsten TV Großen-Linden Jg. 2002, geschafft sich in die Riege "Herausragender Nachwuchsathleten" der `98er zu platzieren mit, Teilnahme Deutschen Meisterschaften Block Sprint/Sprung, Hessische Meisterin Mehrkampf, Landesauswahl Hessen.


Im Anschluss erfolgte die Aussprache zu den einzelnen Fachberichten des Vorstandes mit einstimmiger Entlastung.

Sportwart Grau wies an dieser Stelle noch einmal explizit auf die erfolgreiche Umsetzung der vor 3 Jahren formulierten strategischen Ziele hin. Betonte aber auch, dass es noch großer Anstrengungen von Verbandsseite, im Schulterschluss mit den Vereinen, Schulen, politischen Institutionen bedarf, die Leichtathletik aus dem ""Dornröschenschlaf" zu holen und wieder in den Mittelpunkt des sportlichen/gesellschaftlichen/Medialen Geschehens zu rücken. An dieser Stelle griff Erich Grau noch einmal das Thema des HLV Vize Bluhm auf " der Kreistag ist eine Pflichtveranstaltung für alle im Kreis befindlichen Vereine". Eindringlich bestätigte Grau diesen formalen Ansatz, verwies jedoch auch auf die Bringschuld des Verbandes und hinterfragte die eigene Tätigkeit im Kreisverband sehr selbstkritisch, "wir als Leichtathletik Verband müssen unsere Arbeit transparenter machen, wir müssen den Nutzen, den wir für unsere Mitgliedsvereine generieren, der dann letztendlich unseren Athleten/Innen zu gute kommt, dezidierter mitteilen, wir müssen den intensiveren Schulterschluß mit unseren Vereinen suchen, gemeinsame Zukunftsstrategien entwickeln, wir müssen unseren Vereinen aufzeigen, das nur ein starker, von vielen Vereinen legitimierter Verbandsvorstand in der Lage ist, unsere gemeinsame Vision in Ziele zu überführen und aus diesen Zielen heraus auch Maßnahmen zu generieren. Verbandsarbeit bedeutet nicht nur, als Ausrichter, Organisator einer Kreismeisterschaft zu wirken, sondern Verbandsarbeit heißt, für die Leichtahthletik sportpolitische Impulse zu geben, Impulse für eine in die Zukunft gerichtete Leichtathletik für den Sportkreis Gießen."

Der nächste Tagesordnungspunkt beinhaltet die Wahlen des Vorstandes HLV Kreis Gießen.

In Ihren Ämtern/Funktionen/Positionen wurden für weitere zwei Jahre bestätigt, respektive neu gewählt:

  • Eckhard Paul Vorstandsvorsitzender
  • Heinz-Jürgen Ruhl stellvertretender Vorstandsvorsitzender
  • Erich Grau Sportwart Leistungssport
  • Erich Grau Wettkampfwart
  • Erich Grau Pressewart (Neuwahl da Clemens Grau sich nicht mehr zur Wahl stellte)
  • Olaf Blankenburg Kassenwart (Neuwahl, da Karin Lellek sich nicht mehr zur Wahl stellte)
  • Adrian Becker Jugendwart (Neuwahl, da Beke Scheil sich nicht mehr zur Wahl stellte)
  • Adrian Becker Beauftragter für Kinderleichtathletik (Neuwahl, da Beke Scheil sich nicht mehr zur Wahl stellte)
  • Ive Schubert Breitensportwart
  • Ive Schubert Lauftreffbeauftragter
  • Reinhard Moosmayer Kampfrichterwart
  • Reinhard Schreiner Seniorensportwart (Neuwahl)
  • Lehrwart (NN) diese Position konnte leider nicht besetzt werden
  • Klaus Powilleit Schulsportbeauftragter
  • Jan Werner Statistiker
  • Rudolf Ehmig Vereinsbetreuer / Ehrungen
  • Niklas Harsy Schriftführer (Neuwahl, da Cornelia Mossmayer sich nicht mehr zur Wahl stellte)

Zum Schluss ergriff noch einmal Erich Grau in seiner Funktion als Sportwart das Wort. Er bedankte sich bei all den Vorstandsmitgliedern welche sich nicht mehr zur Wahl gestellt hatten, für die sehr konstruktive Zusammenarbeit und hob die ganz persönliche Empfindung "es hat mir große Freude bereitet, mit Euch zusammenarbeiten zu dürfen, zusammen gestalten aber auch in einer positiven, wertschätzenden Streitkultur, zusammen streiten zu dürfen. Ich wünsche jedem Einzelnen alles erdenkliche Gute für die Zukunft."


Die nächste Herbsttagung des Leichtathletikkreises Gießen?

Als Vorschlag wurde die TSG Leihgestern aufgeführt, in ihrem Jubiläumsjahr. Dieser Vorschlag wird verifizierend mit dem Ausrichter besprochen.

Deutsche Hallen Hochschul Meisterschaften von Erich Grau am 02.02.2017 09:55 Uhr

+++ Gießener Quartett holt den Titel "Deutscher Hochschul Meister 2017" in den Kreis

Das LAZ Gießen Quartett, startend für die WG Uni Gießen/THM, Julius Grau Jg 1998 THM, Nikolai Schütz Jg 1995 Uni Gießen, Niklas von Weschpfennig Jg 1995 Uni Gießen und Christopher Wenzel Jg 1995 Uni Gießen, holten sich in einem packenden Rennen, auf der 200m Rundbahn im Sportzentrum Frankfurt-Kalbach, in sehr guten 3:34,57 min, in der Olympischen Staffel (800m, 200m, 200m 400m) vor so renommierten Staffeln wie der KIT Karlsruhe 3:36,62min, HS Rhein Main 3:37,07min, DSHS Köln 3:40,03, Uni Augsburg 3:51,44min,Uni Bochum 3:54,93min und der Staffel der Uni Bayreuth 3:59,05min den Sieg für die Wettkampfgemeinschaft der Gießener Universität/THM.

Der gesamte Vorstand gratuliert den vier Studenten herzlichst zu dieser außerordentlichen Leistung

 

Hessische Hallenmeisterschaften U20/U16 Hanau, vom 14.01.-15.01.2017 von Erich Grau am 16.01.2017 13:04 Uhr
+++ Niklas Harsy U20 LAZ Gießen Stadt und Land, Garant für Gold über 800 m in 1:54,51 min

Silber errangen Alexandra Stuhlmann U20  LAZ Gießen, 3000m in 10:12,10 min, Mike Schneider U20 LG Wettenberg Kugelstoßen 12,98m, Lena Reuschling W15 LG Wettenberg, Kugelstoßen 10,93m, Justus Mitzscherling M15 LAZ Gießen, Stabhochsprung 3,10m


Der gesamte Vorstand des HLV Kreis Gießen gratuliert dem Meister den Vizemeistern und den gut platzierten

Hessische Hallenmeisterschaften U20/U16 Hanau, vom 14.01.-15.01.2017 von Erich Grau am 07.01.2017 13:01 Uhr
+++ Das erste Großereignis 2017 wirf seine Schatten voraus

Hessische Hallenmeisterschaften U20/U16 in Hanau 14.01. - 15.01.2017

-Teilnehmerliste unserer Kreisathleten/Innen-

800m, Männliche Jugend U20

Harsy Niklas 1998 GER LAZ Gießen 1:50,84

4x200m Männliche Jugend U20

LAZ Gießen Stadt und Land

Grau Julius (1998) - Harsy Niklas (1998) - Nagel Mark (1999) - Nagorr Christopher (1998)

Kugelstoß, Männliche Jugend U20

Schneider Mike 1998 GER LG Wettenberg 12,59

3000m, Weibliche Jugend U20

Stuhlmann Alexandra 1998 GER LAZ Gießen 9:56,61

Kugelstoß, Jugend W15

Reuschling Lena 2002 GER LG Wettenberg 11,59

Weitsprung, Jugend W15

Wüsten Clara 2002 GER TV Großen-Linden 5,00

Hochsprung, Jugend W15

Wüsten Clara 2002 GER TV Großen-Linden 1,65

Jacobi Luise   2002 GER LAZ Gießen          1,54

4x100m Jugend W15

LAZ Gießen Stadt und Land

Schindler Johanna (2003) - Pasanbegovic Kira ( 2003) - Jacobi Luise (2002) - Gans Nikola (2004) - Werdecker Letizia (2002)

60m Hürden, Jugend W15

Jacobi Luise   2002 GER LAZ Gießen

Wüsten Clara 2002 GER TV Großen-Linden

2000m, Jugend W 15

Jacobi Luise 2002 GER LAZ Gießen 8:05,11

300m, Jugend W15

Schneider Jana 2002 GER TV Großen-Linden 13,11

60m, Jugend W15

Wüsten Clara   2002 GER TV Großen-Linden 13,07 Outd

Schneider Jana 2002 GER TV Großen-Linden 13,11 Outd

Hochsprung, Jugend W14

Schindler Johanna 2003 GER LAZ Gießen 1,45

60m Hürden, Jugend W14

Schindler Johanna 2003 GER LAZ Gießen 11,14 Outd

Wettstein Dana    2004 GER LAZ Gießen 11,17 Outd

800m, Jugend W14

Pasanbegovic Kira 2003 GER LAZ Gießen 2:36,11

60m, Jugend W14

Schindler Johanna 2003 GER LAZ Gießen 8,93

Kugelstoß, Jugend M15

Schneider Tim 2002 GER LG Wettenberg 12,12

Stabhochsprung, Jugend M15

Galfe Leo  2002 GER LAZ Gießen 2,50

Arisa Jean 2002 GER LAZ Gießen 2,40

Hochsprung, Jugend M15

Schneider Tim 2002 GER LG Wettenberg 1,60

60m Hürden, Jugend M15

Galfe Leo 2002 GER LAZ Gießen 9,32 Ind

60m, Jugend M15

Arisa Jean 2002 GER LAZ Gießen 8,47 Ind

Mehrfachsprung, Jugend M14

Wehrum Lennart 2003 GER LAZ Gießen

60m, Jugend M14

Wehrum Lennart 2003 GER LAZ Gießen 8,59 Ind

HLV Kreis Gießen sucht ehrenamtlich Tätige von Erich Grau am 22.12.2016 12:11 Uhr
+++ "Leichtathletik Aktiv" mitmachen und mitgestalten!

Der HLV Kreis Gießen bietet engagierten Menschen aktive Gestaltungsmöglichkeiten


Der Hessische Leichtathletik-Verband Kreis Gießen sucht für die neue Legislaturperiode folgende Vorstandspositionen neu zu besetzen:

  • Kassenwart/In
  • Lehrwart/In
  • Referent/In für Öffentlichkeitsarbeit
  • Schriftführer/In
  • Jugendsprecher/In
  • Eine weitere, zusätzliche Leitung Wettkampfbüro als backup

Die Wahlen/Bestätigungen finden am 03.02.2017, im Rahmen des Kreistages, in Großen-Linden statt.

Für Fragen, Anmerkungen und Anregungen stehen interessierten Gestaltern folgende Ansprechpartner, gern und jeder Zeit, zur Verfügung


Eckhard Paul

Vorstandsvorsitzender

35394 Gießen, Landmannstraße 20

Telefon 0641 - 47596


Erich Grau

Fachvorstand Sportwart und kommissarischer Pressewart

35085 Ebsdorfergrund, Am Steinheerd 4

Telefon 06424 - 943307

E-Mail erich.grau@btco-grau.de


Außerdem finden Interessenten hier auf dieser Seite unter dem Oberbegriff "Vorstand", auf das jeweilige Bild der entsprechenden Vorstandsposition klickend, erste Informationen über Funktion/Tätigkeiten, der ausgeschriebenen Positionen.

Der gesamte Vorstand des HLV Kreis Gießen freut sich auf interessierte Anfragen

Seite:

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41
Updates:

Webseite:

Updated: 30.05.2018

- Vereinsupdate: TSV 1907 Londorf

- Vereinsupdate: LAZ Gießen - TV 07 Watzenborn-Steinberg

- Datenschutzseite



Ausschreibungen:

Updated: 25.09.2018

- Kreis Crossmeisterschaften

- Herbstmeeting

- Rahmenplan 2019

- Kreis-Mehrkampfmeisterschaften U14-U12 und Linden Cup U10

- Kinderleichtathletik



Ergebnisse:

Updated: 22.09.2018

- Herbstmeeting

- Kreismeisterschaften Senioren u. 800m

- Kinderleichtathletik

- Kreis-Mehrkampfmeisterschaften U14-U12 und Linden Cup U10

- Kreiseinzelmeisterschaften für Jugend U14 und Kinder U12