Nächste Wettkämpfe:


15.06.2018
16x50m Staffeln Schulsportveranstaltung

25.08.2018
Kreis-Mehrkampfmeisterschaften U14-U12 und Linden Cup U10

Neues aus dem Leichtathletik-Kreis-Gießen:

+++ Gemeinsamen Kreismeisterschaften (Wetzlar und Giessen) auf den 11. August verlegen.      +++ Kreiseinzelmeisterschaften für Jugend U14, und Kinder U12 am S amstag , den 19.05.2018 im Stadion Alten - Buseck am Riegelweg      

Ehrungen Kreistag 2014 von Sven Hölkeskamp am 16.03.2014 10:17 Uhr
+++Der LA-Kreis-Gießen sieht auf ein erfolgreiches Jahr 2013 zurück, mit vielen guten Leistungen der Athleten.


E. Paul bedankt sich bei den Trainern, Kampfrichtern, Eltern und vielen freiwilligen Helfern, die die Athleten unterstützen und die Veranstaltungen des Kreises erst möglich machen.


Den Walter Stier Gedächtnispreis erhielten:

Catherina Werdecker TSG Lollar und

Christopher Nagorr TSG Lollar


Von Herrn W. Bluhm und E. Paul wurden geehrt:

Werner Lotz TSV Launsbach mit der Ehrennadel des HLV in Gold

Nicole Rabenau TSV 07 Londorf mit der Ehrennadel des HLV in Bronze

Wendelin Häuser LGV Marathon Gießen mit der Ehrennadel des DLV in Silber

 

Terminverschiebungen Wettkämpfe 2014 von Sven Hölkeskamp am 17.02.2014 20:13 Uhr
+++Terminverschiebungen Wettkämpfe 2014


Kreiseinzelmeisterschaften U14/U12 in Alten-Buseck am 24.05.2014


Kreismeisterschaften Mehrkampf U14/U12 in Linden am 13.07.2014

Deutsche Hallenmeisterschaften U 20 Sindelfingen von Erich Grau am 15.02.2014 09:26 Uhr
+++Titeljagt im Glaspalast Deutsche Hallenmeisterschaften U20 15./16.02. Sindelfingen


Guten Morgen liebe Leichtathletikfreunde. Heute wollen wir wieder live berichten von den Deutschen Hallenmeisterschaften der U 20, aus Sindelfingen. Mit dabei aus Kreissicht die LAZ Gießen Athleten:

Nico Gremm Jg. 97             60 Meter flach

Marius Kreide Jg. 96          60 Meter Hü

Christopher Nagorr Jg. 98 60 Meter Hü

4x 200 Meter Staffel LAZ Gießen 1 (Gremm, Kreide, Repp, Nagorr).

Heute um 16:00 wird es für unsere Kreisathleten ernst. 16:00 h finden die Vorläufe 60 Meter Hürden statt. Für 17:00 h ist das Finale angesetzt. Hoffen wir alle, dass unsere Jungs das Finale erreichen. Morgen 16.02. beginnt dann der "Arbeitstag" für Nico Gremm auf der 60 Meter langen Tartanbahn im Glaspalast. 10:35 Vorläufe 60 Meter, 11:45 Zwischenläufe 60 Meter, 12:50 h das Finale 60 Meter, bei dem Nico Gremm dann hoffentlich noch  dabei ist und um den Titel kämpft. Wir drücken ganz fest die Daumen. Den Abschluss bilden dann gegen 15:00 h die Staffeln. Mit dabei unsere Jungs Gremm, Kreide, Nagorr und Repp.

11:40 h Zeitvorläufe 4 x 200 Meter Staffeln. Leider konnten wir unsere Staffel nicht am Start der Zeitvorläufe vermelden. Was ist passiert? So wir Informationen erhalten haben werden wir uns wieder melden.15:40 h. Wir melden uns wieder live aus dem wunderschönen Glaspalast. Die Hürden sind aufgebaut. Die Startlisten erstellt. Leider fehlt auch hier ein Name. Marius Kreide, LAZ Gießen, wird hier nicht an den Start gehen.

Christopher Nagorr ist im 2. Vorlauf auf Bahn 2. Hürdenhöhe 0,991 m. Aus 3 Vorläufen qualifizieren sich jeweils 3 Plazierte pro Lauf und die 5 Zeitschnellsten für die nächste Runde. Auf gehts Christopher, wir drücken die Daumen. 16:10 h. Die drei Vorläufe über 60 Meter Hü sind von den Athleten absolviert. Nagorr konnte den 2. Lauf in guten 8,52 Sekunden bestreiten. Leider reichte es nicht für eine Qualifikation für den Endlauf. Dafür hätte er mindestens eine 8,20 Sekunden laufen müssen. Mit seiner Zeit von 8,52 Sekunden belegt Nagorr, als `98 Jahrgang einen achtbaren 20 Platz bei seinem ersten Start bei den Spezialisten der U20. Positiv aus Hessischer Sicht ist zu vermelden, das Fabian Christ, LG Frankfurt, in einer Zeit von 8,03 Sekunden das Finale erreicht hat. Guten Morgen liebe Leichtathletikfreunde.

Auch heute sind wir wieder life für Euch bei den Deutschen Hallenmeisterschaften in Sindelfingen. Seit 10:00 h ist ein aktives Treiben hier in dem Glaspalast. Interessant aus unserer Sicht sind die 60 Meter Vorläufe. Hier startet Nico Gremm, Jg. 97 LAZ Gießen. Gremm ist im 7. Vorlauf und hat Bahn 8 zugelost bekommen. Aus sieben Vorläufen qualifizieren sich jeweils die 1. plazierten Sprinter pro Lauf und die 17 Zeitschnellsten für die nächste Runde, dem Zwischenlauf um 11:45. Jetzt schauen wir aber erst einmal auf den Vorlauf und drücken Nico Gremm ganz fest die Daumen. Auf geht`s Nico gleich gilts!!!

Der letzte der sieben Vorläufe, mit Nico Gremm am Start ist absolviert. Leider konnte sich Gremm nicht unter die Besten sprinten. Jetzt können wir nur hoffen, dass er über die Zeit in den Zwischenlauf kommt. 11:10 h. Leider, leider, leider!!! Nico Gremm hat es nicht geschafft, in den Zwischenlauf zu kommen. Mit einer für ihn mäßigen Zeit von 7,28 Sekunden konnte er sich nicht qualifizieren. Mindestens eine 7:11 Sekunden hätte Gremm auf die Tartanbahn zaubern müssen, um im Zwischenlauf eine Finalteilnahme zu erlaufen. Schade Nico!!!!

Damit beenden wir unsere Berichterstattung als Sindelfingen.

Ehrungen / Geburtstage von Erich Grau am 12.02.2014 07:07 Uhr
+++HLV Bronze für Wilfried Bernd Meißner (TV 07 Watzenborn-Steinberg)

Zum Abschluss der Winterlaufserie des TV 07 Watzenborn-Steinberg wurde vor der Siegerehrung dem Abteilungsleiter Wilfried Bernd Meißner die Bronzene Ehrennadel des HLV verliehen. Das Kreisvorstandsmitglied Rudi Ehmig stellte die Verdienste des für diese Ehrung überraschten "Macher" der Laufserie heraus, der die "tragende Säule" des Volkslaufes und anderer leichtathletischer Belange im Verein ist.

1999 übernahm er die Leichtathletik Abteilung und das Amt des Lauftreff Leiters. Gleichzeitig nahm er die Prüfungen für das Deutsche Sportabzeichen ab. Darüber hinaus ist er als ehemaliger Schulleiter, Schatzmeister verschiedener kultureller Einrichtungen, Mitgestalter von Vereinszeitungen und Ersteller verschiedener Bildbände tätig.

Die Urkunde mit dem Wortlaut der dankbaren Anerkennung für langjährige und verdienstvolle Mitarbeit in der hessischen Leichtathletik und die dazu gehörige Nadel wurde mit den besten Wünschen für die weitere Tätigkeit ausgehändigt.

Der Gratulation schlossen sich der Vereinsvorsitzende Klaus Daschke mit einem Blumenstrauß und der Bürgermeister der Gemeinde Pohlheim, Karl-Heinz Schäfer, an.

Foto; Mit freundlicher Genehmigung TV 07 Watzenborn-Steinberg


Wir, der gesamte Vorstand des HLV Kreis Gießen übermitteln hiermit Wertschätzung für die geleistete Arbeit und gratulieren herzlichst.

KiLA U10 + U08 neuer Termin von Sven Hölkeskamp am 09.02.2014 09:26 Uhr
+++Neuer Termin für den KiLa-Wettkampf


Der KiLa-Wettkampf in Alten-Buseck wurde vom 04.04.2014 auf den


09.05.2014 verlegt !!!


Die Auschreibung ist ab sofort online.

Service / Erinnerung / Einladung von Erich Grau am 07.02.2014 12:59 Uhr
+++Einladung zum Leichtathletik Kreistag 2014

Liebe Sportfreunde,

der Kreistag des HLV-Kreis Gießen findet

  • am Freitag
  • den14. Februar 2014
  • um 19:00 h
  • im Bürgerhaus in Hungen-Langd, Schotterweg (Ortseingang rechts; Bürgerhaus ist ausgeschildert) statt.

Wir, der Vorstand, würden uns sehr freuen, wenn Ihr den Weg nach Langd finden und damit die Verbundenheit mit der heimischen Leichtathletik bekunden würdet. Mit sportlichen Grüßen H.-Jürgen Ruhl (Stellvertretender Vorsitzender)

Seite:

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38
Updates:

Webseite:

Updated: 03.05.2018

- Meldung KiLa

- Kreistag 2018

- Kampfrichterlehrgänge



Ausschreibungen:

Updated: 27.04.2018

- Regionsmeisterschaften Blockwettkampf

- Kreis-Mehrkampfmeisterschaften U14-U12 und Linden Cup U10

- Kreismeisterschaften Senioren u. 800m

- Kinderleichtathletik Hallensportfest U8 U10 Beginn 09:30 h

- Regionsmeisterschaften Männer, Frauen, Jugend und Schüler/innen über die Langstrecken



Ergebnisse:

Updated: 19.05.2018

- Kreiseinzelmeisterschaften für Jugend U14 und Kinder U12

- Kreishallenmeisterschaften U12 bis U14 Hallensportfest U10 und U16

- Herbstmeeting

- Offene Senioren Kreismeisterschaften mit 800 m U14 und U12

- Kreis Einzelmeisterschaften U12 U14