Nächste Wettkämpfe:


24.11.2018
Kreis Crossmeisterschaften

31.12.2018
Rahmenplan 2019

Neues aus dem Leichtathletik-Kreis-Gießen:

      +++ Ankündigung! Herbsttagung HLV Kreis Gießen 07.12.2018 in Linden      

Ergebnisse Kreis-Cross-Meisterschaften von Jan Werner am 02.02.2014 16:18 Uhr
+++Die Ergebnisliste der Kreis-Cross-Meisterschaften sind unter:

>Wettkampfsport< ---> >Ergebnisse<

verfügbar.


Glückwunsch an alle Kreismeister!

Jan Werner

12. Deutsche Hallen-Mehrkampfmeisterschaften von Erich Grau am 01.02.2014 15:15 Uhr
+++Life is Life...12. Deutsche Hallen-Mehrkampfmeisterschaften Frankfurt-Kalbach, von 01.02.-  02.02.2014

Guten Tag, liebe Leichtathletikfreunde. Wieder melden wir uns von einem Großereignis der Leichtathletik. Diesmal aus der wunderschönen Leichtathletikhalle Frankfurt-Kalbach zu den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften. Und wieder werden wir Sie life, mit aktuellen Informationen versorgen. Auch bei den Deutschen sind wieder Athleten des HLV Kreises Gießen gemeldet. Der Nachwuchsathlet vom LAZ Gießen Christopher Nagorr.

Ergebnisstand nach der vierten Disziplin, Hallensiebenkampf, männliche Jugend U 18:

1. Eitel Manue Jg. 97, WÜ, SSV Ulm 1846                                                                                 Punkte 5480

60 Meter Sprint 6,96 Sekunden, Weitsprung 6,80 Meter, Kugel 15,77 Meter, Stab 4,00 Meter

60 Meter HÜ 7,97 Sekunden, Hochsprung 1,90 Meter, 1000 Meter 3:00,57 Minuten

2. Thiele Ben Jg. 97, MV, Sportclub Neubrandenburg                                                               Punkte 5372

60 Meter Sprint 7,16 Sekunden, Weitsprung 6,77 Meter, Kugel 15,30 Meter, Stab 4,10 Meter

60 Meter HÜ 8,26 Sekunden, Hochsprung 1,87 Meter, 1000 Meter 2:53,49 Minunten

3. Ruhrmann Jan Jg. 97, NO, DJK SG Tackenberg                                                                     Punkte 5018

60 Meter Sprint 7,55 Sekunden, Weitsprung 6,36 Meter, Kugel 15,10 Meter, Stab 3,70 Meter

60 Meter HÜ 8,68 Sekunden, Hochsprung 1,87 Meter, 1000 Meter 2:45,00 Minuten

4. Nagorr Christopher Jg. 98, HE, LAZ Gießen                                                                           Punkte 4769

60 Meter Sprint 7,35 Sekunden, Weitsprung 6,55 Meter, Kugel 13,93 Meter, Stab 3,10 Meter

60 Meter HÜ 8,29 Sekunden, Hochsprung 1,75 Meter, 1000 Meter 2:56,61 Minuten


Leider ist Nagorr vom 3. Platz nach der dritten Disziplin, auf den 5. Rang, nach dem Stabhochsprung, mit mäßigen 3,10 Metern zurückgefallen. Damit ist der erste Tag der Deutschen Hallen-Mehrkampf, aus Sicht unserer Athleten, beendet. Wir drücken Nagorr ganz fest die Daumen für den 2. Tag, der mit seiner Königsdisziplin, dem 60 Meter Hürdenlauf beginnt. Wir wünschen Ihnen einen schönen Abend und verbleiben bis zum Sonntag, Ihr Redaktionsteam.

Guten Tag liebe Leichtathletikfreunde, wir melden uns wieder aus Frankfurt-Kalbach. Heute stehen noch 3 Disziplinen für die Mehrkämpfer an. Mit dabei nach wie vor Christopher Nagorr, LAZ Gießen, der den Hürdenlauf in sehr guten 8,29 Sekunden und den Hochsprung mit einer übersprungenen Höhe von 1,75 absolvierte.

Diese Ergebnisse brachten Nagorr vorübergehend wieder auf Rang 4 der Gesamtwertung. Ist hier noch eine Sensation möglich? Der 1000 Meter Lauf muss die Entscheidung bringen. Wir berichten life. Nach einem packenden Rennen über 1000 Meter ist es nun amtlich. Christopher Nagorr, LAZ Gießen hat den 4. Platz bei seinen ersten Deutschen Hallen-Mehrkampfmeisterschaften in der AK U 18 erreicht. Ein sehr, sehr gutes Ergebnis für den Gießener Leichtathleten.

In einer Zeit von 2:56,61 Minunten kämpfte er sich über die 1000 Meter und festigte damit den 4. Rang mit 4769 Punkte, hinter Ruhrmann 5018 Punkte, Thiele 5372 Punkte und dem neunen Deutschen Hallen Meister 2014 Eitel 5480 Punkte.

Damit verabschieden wir uns von den 12. Deutschen Hallen-Mehrkampfmeisterschaften 2014.


Wir, der gesamte Vorstand des HLV Kreis Gießen gratulieren Christopher Nagorr zu dieser außergewöhnlichen Leistung

Meldeübersicht Kreis-Cross-Meisterschaften von Jan Werner am 30.01.2014 11:31 Uhr
+++Die aktuelle Meldeübersicht (nach Läufen sortiert) finden Sie unter:

>Wettkampfsport< ---> >Ergebnisse<

Hier werden auch die Ergebnisse der Kreis-Cross-Meisterschaften am Sonntag veröffentlicht.

Viel Erfolg,

Jan Werner

Süddeutsche Hallenmeisterschaften 2014 Aktive und U18 von Erich Grau am 25.01.2014 15:40 Uhr
+++Life is Life... Süddeutsche Hallenmeisterschaften 1. Tag+2. Tag

Männliche Jugend U18, Weitsprung Finale

6. Platz Christopher Nagorr Jg. 98 LAZ Gießen,                  6,49 Meter

Männliche Jugend U 18, 200 Meter Vorläufe

3. Platz im Vorlauf Christopher Nagorr, Jg. 98 LAZ Gießen, 23,37 Sekunden

2. Platz im Vorlauf Nico Gremm, Jg. 97 LAZ Gießen,             23,17 Sekunden, q jedoch v (verzichtet)

Weibliche Jugend U 18, Hochsprung Final

15. Platz Catharina Werdecker Jg. 98 LAZ Gießen              1,56 Meter

Frauen, Weitsprung Finale

4. Platz Julia Gerter Jg. 94 LAZ Gießen                                6,18 Meter


Das war der erste Tag der Süddeutschen Hallenmeisterschaften mit den Ergebnissen unserer KreisathletenInnen. Ich verabschiede mich mit meinem live Ergebnisbericht. Bis morgen zum 2. Tag der Süddeutschen Hallenmeisterschaften wieder mit Beteiligung einiger KreisathletenInnen.

Guten Morgen zum 2. Tag der Süddeutschen Hallenmeisterschaften.

Punkt 10:00 h haben die Wettkämpe in Karlsruhe begonnen.

Wir konzentrieren uns auf die 60 Meter Sprint Vorläufe der WU 18. Mit dabei Laura Becker vom LAZ Gießen. Anschließend wir Nico Gremm auf die 60 Meter flach und Christopher Nagorr beide LAZ Gießen im 60 Meter Hürdenlauf der U 18 starten. Ebenfalls im Hürdenlauf der WU 18 wir Laura Becker antreten.

Weibliche Jugend U18, 60 Meter Vorläufe

6. Platz Laura Becker Jg. 98 LAZ Gießén                                     8,35 Sekunden

Männliche Jugend U 18, 60 Meter Vorläufe

1. Platz Nico Gremm Jg. 97 LAZ Gießen                                       7,25 Sekunden Q

Männliche Jugend U 18, 60 Meter Zwischenläufe

1. Platz Nico Gremm Jg. 97 LAZ Gießen                                       7,17 Sekunden Q

Männliche Jugend U18 , 60 Meter Finale

3. Platz und Bronzemedaille Nico Gremm Jg. 97 LAZ Gießen       7,12 Sekunden  B r o n z e m e d a i l l e !!!

Weibliche Jugend U18, 60 Meter Hürdenlauf Vorläufe

6. Platz Laura Becker Jg. 98 LAZ Gießen                                     9,81 Sekunden

Männliche Jugend U 18, 60 Meter Hürdenlauf Finale

5. Platz Christopher Nagorr Jg. 98 LAZ Gießen                            8,43 Sekunden


Das war der 2. Tag der Süddeutschen Hallenmeisterschaften. Ich verabschiede mich live aus Karlsruhe. Wir, der gesamte Vorstand des HLV Kreis Gießen, gratulieren Nico Gremm zu der Bronzemedaille und allen anderen KreisathletenInnen zu den guten Leistungen.      


                             

Service / Einladung / Vormerken von Erich Grau am 24.01.2014 16:03 Uhr
Einladung zum Leichtathletik Kreistag 2014

Liebe Sportfreunde,

der Kreistag des HLV-Kreis Gießen findet

  • am Freitag
  • den 14. Februar 2014
  • um 19:00 h
  • im Bürgerhaus in Hungen-Langd, Schotterweg (Ortseingang rechts; Bürgerhaus ist ausgeschildert) statt.

Wir, der Vorstand, würden uns sehr freuen, wenn Ihr den Weg nach Langd finden und damit die Verbundenheit mit der heimischen Leichtathletik bekunden würdet. Mit sportlichen Grüßen H.-Jürgen Ruhl (Stellvertretender Vorsitzender)

Wettkampfsport / Hessische Hallenmeisterschaften Frankfurt Kalbach Aktive, U20 und U14 von Erich Grau am 23.01.2014 11:51 Uhr
+++Staffel Gold über 4 x 200 Meter am zweiten Tag der hessischen Hallenmeisterschaften der Aktiven, U20 und der U16 in Frankfurt Kalbach

Fast mit dem Schussgong der Veranstaltung holten sich unsere Kreisathleten, alle für das LAZ Gießen Stadt und Land startend, noch die verdienten Goldmedaillen. In einer Zeit von 1:22,78 Minuten, in der Besetzung Gremm Jg. 1997, Kreide Jg. 1996, Nagorr Jg. 1998, Repp Jg. 1996, alle LAZ Gießen, stürmten sie vor der Weisbadener und Schlüchterner Staffel als erste ins Ziel.

Tobias Kretschmar fügte dem Staffelgold noch eine Bronzemedaille im Kugelstoßen der Männer hinzu. Mit einer Weite von 15,57 Metern erkämpfte der LAZler den 3. Platz. Weitere gute Plazierungen erkämpften Nico Gremm im 60 Meter Sprint, Jg. 97, MJU20, mit einem 4. Platz, in 7,15 Sekunden. Marius Kreide, im 60 Meter Hürdenlauf, Jg. 96, MJU20, mit einem 4. Platz, in 8,58 Sekunden. Franziska Bock, im 2000 Meter Lauf, Jg. 99, JW 15, mit einem 4. Platz, in 6:58,98 Minuten und Felix Repp im Weitsprung, Jg. 96, MJU20, ebenfalls mit einem 4. Platz, mit einer Weite von 6,59 Metern.

Weitere Plazierungen:

Christopher Nagorr, Jg. 98, startend MJU20, 60 Meter Hürdenlauf, 5. Platz, 8,60 Sekunden.

Christopher Wenzel, Jg. 95, startend MJU20, 800 Meter, 6. Platz, 2:05,30 Minuten.

Marius Kreide, Jg.96, startend MJU20, 60 Meter Sprint, Zwischenlauf, 7,52 Sekunden.

Clemens Grau, Jg. 96, startend MJU20, 60 Meter Hürdenlauf, 8. Platz, 9,52 Sekunden.

Catharina Werdecker, Jg. 98, startend WJU20, Hochsprung, 9. Platz, 1,56 Meter.

Selina Hildebrand, Jg. 99, startend JWU16, Weitsprung, 11. Platz, 4,43 Meter.


Fotos: CJG Siegerehrung Hürdenfinale 60 Meter vl. 4. Marius Kreide, 5. Christopher Nagorr, 8. Clemens Grau alle LAZ Gießen 1. Platz Fabian Christ Ff.





Der gesamte Kreisvorstand gratuliert den hessischen Meistern ganz herzlich und bedankt sich bei den Plazierten für das große Engagement.

Seite:

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41
Updates:

Webseite:

Updated: 30.05.2018

- Vereinsupdate: TSV 1907 Londorf

- Vereinsupdate: LAZ Gießen - TV 07 Watzenborn-Steinberg

- Datenschutzseite



Ausschreibungen:

Updated: 25.09.2018

- Kreis Crossmeisterschaften

- Herbstmeeting

- Rahmenplan 2019

- Kreis-Mehrkampfmeisterschaften U14-U12 und Linden Cup U10

- Kinderleichtathletik



Ergebnisse:

Updated: 22.09.2018

- Herbstmeeting

- Kreismeisterschaften Senioren u. 800m

- Kinderleichtathletik

- Kreis-Mehrkampfmeisterschaften U14-U12 und Linden Cup U10

- Kreiseinzelmeisterschaften für Jugend U14 und Kinder U12